GGG-FS.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
×
 x 

0
Bewölkt

-1°C

Rhönblick

Bewölkt

Feuchtigkeit: 87%

Wind: 27.36 km/h

  • 03 Jan 2019

    Teilweise bewölkt 1°C -4°C

  • 04 Jan 2019

    Bewölkt 2°C -1°C

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 21

Insgesamt 44080

Gartenbau | Getränke | Gaststätte
Falk Schäfer
Dorfstr. 31
98617 Rhönblick
Tel.: +49 36943 60182
Fax: +49 36943 24652
Mobil: +49 160 2692629
Email: info@ggg-fs.de

Edwin Schüerholz Nachfolger Destillerie- und Likörfabrik

Edwin Schüerholz Nachfolger Destillerie- und Likörfabrik
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Rhöntropfen gehört zur Rhön. Und das schon seit mehr als 135 Jahren. 1877 wurde das Unternehmen von Edwin Schüerholz in Meiningen gegründet. Somit müsste der Rhöntropfen die wohl älteste regionale Spezialität sein. Der offizielle Name des Unternehmens lautet heute Edwin Schüerholz Nachfolger Destillerie- und Likörfabrik GmbH Meiningen.
Prunkstück der Schüerholz GmbH ist zweifelsohne der Rhöntropfen mit dem einzigartigen Geschmack und dem Wichtel auf dem Etikett. Weitere Thüringer und andere Spezialitäten vervollständigen das Programm. Besonders groß ist die Nachfrage nach dem Rennsteigtropfen und dem Lullusfeuer. Der Rennsteigtropfen ist ein würziger Kräuterbitter, der nach einem überlieferten Rezept der Thüringer Kräuterweiber hergestellt wird. Auch das Lullusfeuer wird nach Originalrezeptur in Meinigen hergestellt. Das Lullusfeuer ist ein Kräuter-Likör, der überwiegend während des Lullusfestes, einem der größten deutschen Volksfeste, in Bad Hersfeld getrunken wird. Andere Marken der Meininger Likörfabrik sind die Produkte Forstwächter, Thüringer Boonekamp, Thüringer Heidelbeerlikör wie auch ein Thüringer Obstbrand und andere Spezialitäten.